Die neueste Glaskeramik: jetzt hauchdünn und flexibel

Reading Time: 2 minutes

Da wenn du sie brauchst – und nur dann

So eine Glaskeramik ist schön und ein Blickfang in jeder Küche. Aber es gibt Wohnungen, in denen jeder Zentimeter zählt. Die Städte werden immer voller, der Wohnraum knapper. Die Folge: kleine, kompakte Wohnungen, die besonders intelligent eingerichtet werden wollen. Ausladendes und Imposantes ist Platzsparendem und Funktionalem gewichen – besonders bei der Einrichtung. Trotzdem wollen wir keine Abstriche machen müssen. Und schon gar nicht bei der Qualität.

Wie wäre es also, wenn die Kochfläche einfach Platz macht, wenn sie nicht gebraucht wird? Wie das gehen soll? Mit Kreativität, Technologie und Leidenschaft. Daraus ist die erste und einzigartige Glaskeramik entstanden, die zusammengerollt werden kann.

Das kann sie

Über ein Klick-System trennt ihr die Anschlüsse mit einem Knopfdruck von der Küchenzeile. Danach lässt sich die hauchdünne und bis zum höchsten Maß flexible Glaskeramik zusammenrollen – ohne dabei zu brechen oder zu splittern. Das Ganze dauert nicht länger als eine Minute und bietet noch einen weiteren Vorteil: Multifunktionalität. Denn die leere Fläche, die entsteht, könnt ihr prima nutzen, um beispielsweise ein passendes Schneidebrett zu integrieren und euer Gemüse oder Fleisch schon einmal vorzubereiten. Platzsparend, praktisch und ganz nebenbei schützt ihr die eingerollte Glaskeramik auch gleich noch vor Umwelteinflüssen.

160329_SCHOTT_Blog-Stuff_1-April-Animation

Es geht bald los

Ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden, bis es diese sensationelle Glaskeramik zu kaufen gibt. Wir halten euch aber weiterhin auf dem Laufenden und informieren euch natürlich sofort, wenn es soweit ist. Bis dahin bleibt gespannt und neugierig.

Kommentare

  1. Günther Klages

    Da es mittlerweile die ersten rollbaren Displays gibt, ist ein flexiblere Einsatz durchaus denkbar. Gegenwärtig ein guter Start in den April ?

    Antwort

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit einem * markiert.